Über mich

Das Licht der Sonne scheine auf Deinen Fenstersims. Dein Herz sei voll Zuversicht, dass nach jedem Gewitter ein Regenbogen am Himmel steht. Der Tag sei Dir freundlich, die Nacht Dir wohlgesonnen. Die starke Hand eines Freundes/Freundin möge Dich halten, und die Göttin möge Dein Herz erfüllen mit Freude und glücklichem Sinn

Irischer Segen

Inga Becker

IMG_5877

Ich liebe Achtsamkeit, Meditation, Yoga Nidra und ich liebe es wundervolle Methoden für deine Persönlichkeitsentwicklung weiterzugeben. Das ganzheitliche Mindest des 21. Jahrhunderts, verbunden mit einer gesund erhaltende Körperpraxis. Ein intensiv und gleichzeitig massgeschneidertes Programm, welches dich entschleunigt, gesund erhält und glücklich macht.

1993 war es, als ich den Yoga & Vipassana Meditation für mich entdeckte. Durch meine Reiterei und einem sehr einseitigen Sport war ich ungelenkig und steif, meine anatomischen Verhältnisse zudem ungünstig, denn seit Geburt an litt ich unter einer Skoliose, dann bekam ich Personal Yoga von einer 80 jährigen wundervollen Frau, begann mit Achtsamkeits -und Meditationsretreats  – und seitdem hörte ich nicht mehr damit auf. 

Viele Methoden und Werkzeuge durfte ich schon als junge Frau erlernen u.a. Vipassanameditation, Mindfulnesstraining, Yoga Nidra, die körpertherapeutische „Shiatsu“, Tanztherapie, Systemische Arbeit, buddhistische Meditationen von Jack Kornfield und die Naikan Arbeit. Meine Ausbildung zur Heilpraktikerin hat mir ein grosses Verständnis und Wissen verschiedenster ganzheitlicher Methoden ermöglicht. Auch leite ich seit über 20 Jahren Fastenseminare.

Zudem habe ich mich bis heute (1-2 x jährlich) weiter gebildet und bin aktuell dankbar von Dr. Joe Dispenza (Seminar Berlin 2018), Bruce Lipton, Gregg Braden und aktuell im Mentoring Programm bei Eckhart Tolle (bis September 2021) weiter zu lernen.

Seit  über 20 Jahren reise ich jährlichen nach Asien und vertiefe mein Wissen über die alten Heilmethoden.

Meine kleine Praxis/Studio „Yoga & More“ verbindet die neusten Erkenntnisse aus Wissenschaft, Forschung, Spiritualität und Ernährung mit den alten Methoden der Hatha Yoga Praxis und dem Buddhismus.

Mein tiefer Glaube ist, dass wir hier auf Erden sind, um unser volles Potenzial zu entfallen und glücklich zu werden. Meine eigenen Erfahrungen zeigen mir, dass wir uns verändern können, dass wir uns weiter entwickeln können, um das Allerbeste von uns zu entfalten und in die Welt zu bringen. 

Qualifikation

Geboren in Berlin,  Abitur (1990).
Reisen, Arbeiten, Wirken in Mittelamerika. In Mexiko verliebte ich mich in Kultur und Karibik. Mitarbeit im „Centro Ecológico Akumal“ (CEA), ich wollte unbedingt Tierärztin werden, das Studium jedoch, hat mich  nicht wirklich gepackt….mein Weg führte woanders hin (1990-1992).

  • Staatl. geprüfte und anerkannte Heilpraktikerin mit 3 jähriger Vollzeit- Ausbildung in der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin (1992-1994)
  • Yogalehrerin und Meditationslehrerin nach BDY und BYV nach Iyengar und Shivananda Tradition (1994/ 2006).
  • Über 4000 Ausbildungsstunden und diverse Fortbildungen prägen meinen Unterrichts-und Beratungsstil. Mit dem alten traditionellen Hatha Yoga, Yin Yoga (Ausbildung Markus Giess 2014), Yoga Nidra nach Swami Satyananda Saraswati,  Meditation (Vipassana nach S.N.Goenka, Achtsamkeitstraining), Yogatherapie und Schmerztherapie/FaYo nach Liebscher & Bracht habe ich ein modernes, freigeistiges ganzheitliches Angebot entwickelt. Ich bin von den Krankenkassen anerkannt (seit 2000).
  • Ausbildung zur Tanz-und Bewegungspädagogin mit Schwerpunkt Bewegungstherapie im Impuls Bremen (1995-1999, inkl. Babypause)
  • Fachdozentin für Tanz-und Bewegungspädagogik im Fach Flow Yoga und im Prüfungskomitee/Impuls Bremen
  • Seit 2007 gebe ich Fortbildungen und Weiterbildungen für Lehrer, Pädagogen und Tänzer/Innen im Impuls Bremen und anderen Institutionen.
  • Präventionskurse und  Seminare u.a. für Mercedes Benz Werk/BKK (1999-2004). Seit 2020 bin ich für die HKK Bremen im Bereich Kinderyoga tätig.
  • Tanztherapie-Ausbildung im HIGW in Hamburg (1999-2000)
  • Rückenschullehrerin (Bundesverband der deutschen Rückenschule) für die AOK Bremen (2000-2013)
  • Diverse Fortbildungen in Massage und Cranio-Sakraler Arbeit u.a. nach Hugh Milne (1995-2014)
  • Seit 1999 arbeite ich im tanzwerk bremen und in Bremer Schulen im Kinder- und Jugendbereich.
  • Gründung Jugendtanztheater „die Anderen“ tanzwerk Bremen (2005-2021, aktuell das 2-jährige Projekt „eine Brücke zu dir“ zum Thema Menschenrechte)
  • Gründung der Sommer Yoga Lounge im Blockland (2011)
  • Weiterbildung Potenzialorientierte Aufstellungen & Systemanalysen im Integralis Hamburg (2014-2015)
  • seit 2016 jährlich intensive Weiterbildungen „Ayurveda -und die Kunst der Entgiftung“ in Indien Kerala
  • 2018 Seminare, online Ausbildungen, Weiterbildungen bei Dr. Joe Dispenza (Neurowissenschaftler), Gregg Braden (NLP, Epigenetik), Bruce Lipton (Stammzellforscher)
  • 01/2019 Weiterbildung Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht
  • 2019  „Svastha Yoga of Krishnamacharya“ mit Ganesh Mohan und Dr. Günther Niessen (Schwerpunkt Yoga & Ayurveda)
  • Seit 03/2020 gebe ich online Webinare zum Thema Ernährung, Entschleunigung, Mindest, Entsäuerung und Meditation.
  • Seit 2021 Mentoring Programm bei und mit Eckhart Tolle

 

Ein grosses Danke an das „Schwachhausen Magazin“ und an Annika Kristin Rossow, die mich so wunderbar erfasst und dargestellt hat.